Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die Aussicht auf dieser Tour ist einmalig. Von Davos wandert man gemütlich der Schatzalpstrasse entlang auf die Schatzalp. Dann geht's links weg auf die Podestatenalp. Im Zickzack wandert man hoch auf den Schönboden. Leicht ansteigend führt der Weg auf die Latschüelfurgga. Nun folgt man dem Höhenweg Richtung Chörbschhorn und besteigt den Wannengrat von der Südwest-Seite her. Ein wunderschönes Panorama erwartet einem hier. Der höchste Punkt der Tour ist erreicht. Zurück zur Latschüelfurgga folgt man dem gleichen Weg. Anschliessend läuft man auf dem Höhenweg vorbei am Strelasee bis zum Strelapass welcher im Sattel zwischen Gross Schiahorn und Strela liegt. Gemütlich geht's hinunter zur Schatzalp und wieder zurück zum Ausgangspunkt Davos.


Variante(n)

Variante A: Mit der Standseilbahn auf die Schatzalp (Einsparung 300 Höhenmeter).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Davos - Schatzalp - Podestatenalp - Schönboden - Latschüelfurgga - Wannengrat - Latschüelfurgga - Strelasee - Strelapass - Strelaalp - Schatzalp - Davos


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1196

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2584

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
5

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
28

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B04719)

Erste Publikation: Sonntag, 12. Juli 2009

Letzte Aktualisierung: Montag, 8. Februar 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 18 km | Zeitbedarf: 6¼ h
Aufstieg: 979 m | Abstieg: 979 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 679 m
Höchster Punkt: 2511 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten