Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Im vorderen Prättigau, auf einer Sonnenterrasse auf der Höhe von 1350 m.ü.M., liegt die Walser-Streusiedlung Furna. Das Hochplateau rund um den Furner Berg lässt sich angenehm «auf leisen Sohlen» erkunden. Eine der Touren startet im Hinterberg. Vorerst folgt sie der Forststrasse über Unter- nach Obersäss und steigt dann an auf den Wannenspitz. Von diesem sanft ziehenden Höhenrücken ist die umfassende Rundsicht übers Prättigau bis zur Silvretta, zum Säntis und Calanda zu sehen.
Die nächste Station ist das idyllische «Scära», wo im Sommer die geflochtenen Naturzäune aus Holz auffallen. Im leichten Auf und Ab führt die Spur weiter bis zum Skigebiet Furner Berg, wo man sich auf den Abstieg nach Pragg-Jenaz vorbereiten kann.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Hinterberg - Untersäss - Obersäss - Wannenspitz - Scära - Furner Berg - Ducheltobel - Jarälla - Pragg Jenaz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

824

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
657

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
15

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
22

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02680)

Erste Publikation: Freitag, 22. Januar 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 16.1 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 720 m | Abstieg: 720 m
Höchster Punkt: 1970 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten