Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Hölstein – Wasserfallen – Belchenfluh Tour
Start ist Hölstein. Kurz nach dem Ortschild, von Liestal kommend, links einspuren und abbiegen und kurz später auf dem Strässchen am Waldrand parkieren. Von Hölstein bis Oberdorf links von der Strasse dem Veloweg folgen. In Oberdorf auf den Wanderweg Richtung Liedertswil meist paralell zu Strasse dem Waldrand entlang . Auf der Höhe angekommen kurz auf die Hauptstrasse und dann links weg bis nach Reigoldswil Talstation Wasserfallenbahn runter. Wir nahmen die Bahn hoch. Zwar etwas teuer (Halbtax gilt nicht), aber bei der Hitze (August, Hitzesommer 2015)ein paar Höhenmeter (knapp 400) sparen war auch ganz ok.
Von der Bergstation der Gondelbahn Richtung Rest. Hintere Wasserfallen und dann auf die Krete zum Pt. 1013 und der Krete folgend nach Osten. Der Weg nach der Krete ist nicht ganz einfach zu fahren und nicht immer ist ganz klar, welches der Weg ist. Es hat viele Spuren, etwas terassenartig. Tendenziell schauen, dass man nicht zu weit rechts runter kommt, sprich Höhe halten und zum Schluss links hoch, bis man auf der anderen Seite der dortigen Krete steht im Bereich Ischlag. Weiter Richtung der Höfe Sool und Hinter Hauberg. Nach dem zweiten Hof geht’s links der Hecke entlang die Wiese hoch; schieben ist angesagt bis zum Helfenberg. Ab dem höchsten Punkt auf dem Helfenberg folgt ein toller Singletrail bis zur Hauptstrasse nach Ober Hauenstein runter, der etwas Fahrtechnik erfordert (-S2). Von dort der Strasse folgend durch Langenbruck durch, Richtung Dürstel (Restaurant) und weiter Richtung Belchenfluh, Chilchzimmersattel, Geissfluh und Lauchfluh. Das Stück der Lauchfluh entlang ist sehr steinig und verbaut, und ist eher etwas mühsam zu fahren. Dafür folgt dann ein rasanter Singletrail den Berg runter Richtung Sennhöchi . Auf Forstweg und Asphaltsträsschen weiter Richtung Arten (Rest. Fuchsfarm) und dann runter nach Oberdorf. Das letzte Stück bis Hölstein ist dann identisch mit dem Beginn der Tour.
Fazit:
Tolle Tour mit teilweise anspruchsvollen Singletrail-Passagen auf der Krete oberhalb der Wasserfallen, auf dem Helfenberg und vom Chilchzimmersattel bis zur Lauchfluh. Wenig Apshalt ausser zu Beginn und am Ende der Tour und beim Aufstieg zum Dürstel.
Teil-Schiebestrecken oberhalb der Wasserfallen bis Ischlag, auf dem Helfenberg, nach dem Dürstel links hoch zur Belchenfluh und bei der Lauchfluh.
Einkehrmöglichkeiten: Bergstation Wasserfallen, Hintere Wasserfallen, in Langenbruck, Restaurant Dürstel und bei Auf Arten (Fuchsfarm) und natürlich in Oberdorf, Niederdorf und Hölstein.


Variante(n)

Variante A: Anstatt die Wasserfallenbahn zu benutzen, kann man auch hoch fahren auf breitem nicht alphaltiertem Forstweg (400 Höhenmeter und auf 4km)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Hölstein - Niederdorf - Oberdorf - Reigoldswil - Wasserfallen - Helfenberg - Langenbruck - Dürstel - Belchenfluh - Geissfluh - Lauchfluh


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

9703

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2794

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
16

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Basel

Geschichte der Tour (E05994)

Erste Publikation: Samstag, 7. November 2015

Letzte Aktualisierung: Samstag, 7. November 2015

Tour publiziert von: tom notz

Tourencharakter

Distanz: 35.5 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 955 m | Abstieg: 1330 m
Höchster Punkt: 1127 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten