Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Massaweg

Massaweg

Suone

Suone

Wandern an der Suone

Wandern an der Suone

Tourenbeschreibung

Um das Wasser aus den Bächen auf die Felder und Äcker zu leiten, entwickelten die Walliser anno dazumal ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem – die Suonen. Im Wallis werden die teils in schwindelerregender Höhe und an ausgesetzten Stellen verlaufenden Holzkanäle dank moderner Bewässerungssysteme heutzutage zwar nicht mehr gebraucht. In Nepal werden die Felder jedoch nach wie vor mit ähnlichen Kanalsystemen bewässert. Der Themenweg zeigt anhand von Informationstafeln Gemeinsamkeiten der beiden Bewässerungssysteme und gewährt interessante Einblicke in die Geschichte, die Bedeutung, den Bau und den aufwendigen Unterhalt der Suonensysteme. Auch dass mit den Suonen Brauchtum und Mythen verbunden sind, erfährt man auf dem mittelschweren Weg, der entlang der gut erhaltenen Suone Riederi durch die Massaschlucht führt.

Von Blatten, das man von Brig aus bequem mit dem Postauto erreicht, führt der Weg durch das Dorf hoch zum Rischenerwald und weiter zur Gebidembrücke. Auf der anderen Talseite folgt man dem Weg über Gragg talauswärts in Richtung Massaschlucht und Massaweg. Dieser wurde hoch über der Massaschlucht in den Fels gehauen und gewährt immer wieder atemberaubende Ausblicke auf das Rhonetal und die Walliser Alpen. Hoch über der Schlucht wandert man entlang der Suone Riederi, eines erstmals 1385 erwähnten Bewässerungskanals der Walliser, über Rieschwald und Roti Flue in Richtung Ried-Mörel. Die gut restaurierte Suone sowie die Infotafeln entlang des Themenweges vermitteln ein eindrückliches Bild von den alten Bewässerungssystemen der Walliser. Den Themenweg, der von Mitte April bis Ende Oktober bei nahezu jeder Witterung begehbar ist, kann man auch von Ried-Mörel in Richtung Blatten in Angriff nehmen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Talstation Blatten - Gebidumbrücke - via Gradweg zum Suonenweg - Massaschlucht - Rischwald - Ried Mörel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

7043

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3316

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
181

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
135

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Themenpfade in der Region Wallis

Geschichte der Tour (U00163)

Erste Publikation: Montag, 10. August 2015

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 30. Dezember 2015

Tour publiziert von: Presented by www.aletscharena.ch

Tourencharakter

Distanz: 8.3 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 509 m | Abstieg: 369 m
Höchster Punkt: 1464 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Aletsch Arena
Postfach 16
CH-3992 Bettmeralp

Tel.: +41 27 928 58 58
Fax: +41 27 928 58 59
E-Mail: info@aletscharena.ch
Internet: www.aletscharena.ch