Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Auf dem 1,4 km langen Rundweg ab Hohsaas (3142 m.ü.M.) erblickt der Wanderer die 18 mächtigen Viertausender des Saastals in Natura und als Nachbildungen auf Informationstafeln und Monumenten. Man erfährt kurz und prägnant Eigenheiten der Gipfel sowie geschichtliche Meilensteine wie Erstbesteigungen, etc. Auf dem Weg begegnet man einem Wunsch-Steinmann der das Pendant zum römischen Trevi-Brunnen darstellt. Ein mit persönlichen Wunsch versehener Stein wird auf den bereits bestehenden Steinhaufen gelegt. Erfüllt wird der Wunsch nach einer beschaulichen Wanderung und einem erweiterten Wissen über die eindrückliche Umgebung. Der Weg beinhaltet auch Informationen über Gletscher, Flora und Fauna aus dem Alpenraum und des Saastals.

Der Rundweg startet oberhalb der Bergstation in Hohsaas und ist gut begehbar. Von der ein wenig tiefer gelegenen Weissmieshütte sowie der Hütte auf Hohsaas werden auch Bergtouren auf das Lagginhorn, das Weissmies oder das Fletschhorn gestartet. Zudem besteht die Möglichkeit eine spannende Gletschertour auf den unterhalb des Weissmies liegenden Triftgletscher mit den lokalen Bergführern zu organisieren.


Hinweis(e)

Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.
Planen Sie genügend Zeit ein und nehmen Sie gutes Schuhwerk sowie Outdoor-Bekleidung mit.

Gletscher sind gefährlich und können nur mit ausgebildeten Personen und Bergführern begangen werden. Unterlassen Sie Alleingänge.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Hohsaas Bergstation - Rundweg - Hohsaas Bergstation


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

2033

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1069

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
112

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
34

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Themenpfade in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05444)

Erste Publikation: Dienstag, 16. April 2013

Letzte Aktualisierung: Montag, 2. Februar 2015

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 1.4 km | Zeitbedarf: ¾ h
Aufstieg: 94 m | Abstieg: 94 m
Höchster Punkt: 3196 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH- 3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Internet: www.saas-fee.ch

Bergrestaurant Hohsaas
Familie Beat Werlen
CH- 3910 Saas-Grund
Tel.: +41 (0) 27 957 17 13
E-Mail: info@bergrestaurant-hohsaas.ch
Internet: www.bergrestaurant-hohsaas.ch

Bergbahnen Hohsaas AG
Talstation
CH- 3910 Saas-Grund
Tel.: +41 (0) 27 958 15 80
E-Mail: info@hohsaas.info
Internet: www.hohsaas.info