Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Eine von mehreren Spaltenzonen beim Aufstieg

Eine von mehreren Spaltenzonen beim Aufstieg

Klein aber fein(?) - Schalibivak

Klein aber fein(?) - Schalibivak

Auf dem Schaligrat

Auf dem Schaligrat

Auf dem Schaligrat kurz vor dem Gipfel

Auf dem Schaligrat kurz vor dem Gipfel

Gipfelblick

Gipfelblick

Schneegrat (Ostgrat beim Abstieg)

Schneegrat (Ostgrat beim Abstieg)

Tourenbeschreibung

Von Randa/Täsch Aufstieg zur Schatzplatte (Wegweiser). Weiter über Moräne in Lücke zwischen Äschen und Stockji (Steinmänner) weiter zu P.3235. Abstieg auf Schaligletscher und weiter bis ins Schalijoch. Achtung! Mehrere große Spaltenzonen müssen überwunden werden. Zugang kann im Spätsommer auch unpassierbar sein!
Vom Schalibiwak über den S-Grat in zunächst leichter, dann schwieriger (max. IV UIAA) Kletterei bis zum Gipfel (4505m). Einige Haken und Schlingen vorhanden, unten auch Steinmänner.
Abstieg über Ostgrat zunächst über kombiniertes Gelände und ausgesetzten Schneegrat, dann weiter über Felsgrat (mehrere Abseilmöglichkeiten an neuen Haken) und Schuttrinnen bis auf den Schaligletscher und weiter bis zur Weisshornhütte (2932m) und auf markiertem Weg zurück nach Randa.


Variante(n)

a) Zustieg zum Schalijochbivak von Täsch über Schalihorn (länger aber fast immer möglich)
b) Abstieg vom Weisshorngipfel über den N-Grat zur Tracuithütte


Hinweis(e)

Tourenbeschreibungen siehe SAC- und/oder Wallis-Führer (Rother-Verlag)
Schalibivak hat nur 8 Plätze und kann überfüllt sein, Gas und Kocher (meist) vorhanden

Zeitbedarf von 15h für die Überschreitung vom Bivak bis zur Weisshornhütte kann bei Vereisung/Nebel/Wettersturz um ein Mehrfaches abweichen. Der Aufstieg zum Bivak ist eine eigene Tagestour (7-8h).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Randa - Schatzplatte (Alm) - Schalijochbivak - Weisshorn - Weisshornhütte - Randa


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1133

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
582

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
9

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
12

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (E00521)

Erste Publikation: Samstag, 20. September 2008

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 21. September 2008

Tour publiziert von: Ben Rettig

Tourencharakter

Distanz: 10.4 km | Zeitbedarf: 15 h
Aufstieg: 2437 m | Abstieg: 2437 m
Höchster Punkt: 4506 m.ü.M.

Schwierigkeit 4 S

Drucken, Daten

Siehe auch

Bilder der Route für den Abstieg/Aufstieg über Ostgrat siehe auch unter:
http://www.bergtour.ch/tourenfuehrer_routen_details.php?idr=933