Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Wenn man diese Etappe von Herdecke über Hagen nach Gevelsberg auf der Karte anschaut dann vermutet man spontan, dass wir heute ausschliesslich Asphalt unter die Schuhe bekommen, und kaum Wiesen und Wälder sehen werden, sondern nur kleinere und grössere Häuser, und statt pfeifenden Vögel nur hupende Autos und anderen Verkehrslärm konsumieren werden.
Auch wenn das keine liebliche Etappe am Busen von Mutter Natur sein wird, müssen wir den Strecken-Architekten trotzdem ein Kränzchen winden – sie haben das Bestmögliche aus dieser Strecke rausgeholt.
Wir verlassen Herdecke südwärts und überqueren die Ruhr etwas westlich des Zusammenflusses mit der von Süden her kommenden Volme. Dann geht es hoch auf den Kaisberg, wo man vom Freiherr-vom-Stein-Turm aus einen schönen Ausblick über die Ruhrseen hat und die Agomerationen bis Hagen im Südosten.
Über eine bewaldete Anhöhe lassen wir diese Agglomerationen links liegen und kommen zwischen Haspe und Westerbauer ins Tal der Ennepel, dem wir jetzt westwärts bis Gevelsberg folgen werden.
Allerdings wandern wir nicht direkt der Ennepel entlang, denn die Talsohle ist doch ziemlich verbaut. Der Weg führt uns also dem Südrand der Talsohle entlang, zum Teil noch direkt auf der Talsohle, zum Teil aber auch am südlichen, bewaldeten Hang, von wo aus wir viele Perspektiven auf die Siedlungen entlang der Ennepel haben.
Im Etappenort Gevelsberg endet unser Weg dann auf dem dortigen Rathausplatz vor dem Rathaus.


Hinweis(e)

Die Jakobswege Westfalen und die Jakobswege Nordrhein führen durch das Bundesland Nordrhein-Westfalen, in unserem Fall von Münster bis Köln. Ab Köln führt uns der Köln-Trier Jakobsweg eben bis Trier wo wir auf den Jakobsweg Marburg-Vézelay treffen Weitere Wege führen von dort aus nach Saint-Jean-Pied-de-Port und schliesslich nach Santiago de Compostela.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Westfalen-JW: Dortmund - Herdecke
Anschlussetappe: Westfalen-JW: Gevelsberg - Wermelskirchen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Herdecke - Freiherr-vom-Stein-Turm - Vorhalle - Funckenhausen - Geweke - Ennepe1 - Haspe - Westerbauer - Vogelsang - Im Kirchwinkel - Waldfriedhof - Mühler Kopf - Ennepe2 - Gevelsberg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

313

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
131

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Nordrhein-Westfalen

Geschichte der Tour (B08253)

Erste Publikation: Mittwoch, 3. August 2016

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 7. August 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 19.6 km | Zeitbedarf: 5¾ h
Aufstieg: 529 m | Abstieg: 470 m
Höchster Punkt: 296 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten