Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Wissmilenpass mit Spitzmeilen

Wissmilenpass mit Spitzmeilen

Unterer Murgsee

Unterer Murgsee

Widdersteiner Furggel

Widdersteiner Furggel

Traverse zum Wissmilenpass

Traverse zum Wissmilenpass

Wissmilenpass, rechts von der Mitte des Bildes

Wissmilenpass, rechts von der Mitte des Bildes

Glarner Bergwelt

Glarner Bergwelt

Churfirsten

Churfirsten

SAC Spitzmeilenhütte

SAC Spitzmeilenhütte

Alp Fursch

Alp Fursch

Tourenbeschreibung

Fordernde Biketour in schönster Berglandschaft.
Der Aufstieg zum oberen Murgsee ist teilweise sehr steil, aber fast durchwegs fahrbar. Ab Murgsee zum Widersteiner Furggel 20 Min. tragen. 200 HM runter gegen Engi,dann links über abschüssigen Wanderweg der Höhenkurve entlang gegen den Wissmilenpass. Zwischen Widdersteiner Furggel und Wissmilenpass muss ca. 1.5 h geschoben oder getragen werden. Das Panorama und die Flora des Bergsommers ist so traumhaft schön, dass von den Strapazen fast nichts gespürt wird. Die Zeit geht schneller vorbei als man denkt!
Ab dem Wissmilenpass geht es nur noch abwärts bis Flums. Nur im obersten Bereich muss man an wenigen Stellen kurz vom Bike. Der Abstecher zur SAC Spitzmeilenhütte lohnt sich. Sehr gute Linzerschnitte!


Hinweis(e)

Die Tour ist teilweise in abschüssigem Gelände! Bis 2 h Schieben/Tragen.
Tour braucht Ausdauer, Kondition, und Freude am biken im schwierigen Gelände.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wunderschöne Tour. Bis Murgsee wie schon in der Beschreibung erwähnt steil und nicht immer ein optimaler Weg, aber weitestgehend fahrbar (insgesamt 100m schieben). Hinter der Widensteiner Furggel sind wir nicht nach dem Track gefahren sondern bei ca. P1819 weiter auf dem Trail bis P1779 (oberhalb der Skihütte). Da der Weg ein bisschen auf und ab geht sind es mehr als die 40Hm Unterschied, aber nicht dramatisch. Trail ist ab Widensteiner Furggel weitestgehend fahrbar bis auf einige kurze Stücke bergauf. Bei P1779 wird der Trail zum Fahrweg und man folgt ihm einfach und kommt so wieder auf die Originalroute, bis Mülibach Oberstafel (1949) gut fahrbar. Anschliessend ist bis zum Wissmilenpass Stossen und Tragen angesagt (zwischendurch kann man immer mal wieder kurz fahren, aber keine wesentlichen Strecken). Abfahrt vom Wissmilenpass ist weitestgehend gut fahrbar bis auf ein kurzes Stück hinter P2318 (eine gewisse Biketechnik ist schon Voraussetzung - S2 als Bewertung ist angemessen). Wer noch Lust auf Trails hat sollte unten im Schilstal auf der Abfahrt ca. 600m hinter dem kleinen Stausee bei Bruggwiti (962m) auf den ausgeschilderten Bikeweg später über die Bildbrugg nach rechts abzweigen. Anfangs ein Forstweg, später immer dem Wanderweg nach (auch durch den Ort) nach Flums. Man kommt bei den Wasserkraftwerken in Flums auf die Strasse und Originalroute. Trail ist weit weniger anspruchsvoll als Abfahrt vom Wissmilenpass oder Widersteiner Furggel, aber besser als Strasse.



Orte an der Route: Flums - Murg - Murgsee - Widersteiner Furggel - Wissmilenpass - SAC Spitzmeilenhütte - Alp Fursch - Flums


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

664

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3982

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
18

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
24

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (E00930)

Erste Publikation: Sonntag, 2. August 2009

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 10. Oktober 2010

Tour publiziert von: Martin Fäh

Tourencharakter

Distanz: 58.4 km | Zeitbedarf: 9 h
Aufstieg: 2332 m | Abstieg: 2332 m
Höchster Punkt: 2399 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten