Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Altstadt und Weiher von Wil

Altstadt und Weiher von Wil

Tourenbeschreibung

Leichte Wanderung durch naturbelassene Landschaft, meist auf Naturwegen. Kurze Auf- und Abstiege, geeignet vom Frühling bis Herbst.

Wir wandern nach Wilen und gelangen dem etwas erhöhten Waldrand entlang zum Weiler Ägelsee, dann folgen wir dem langgestreckten Riet zum Dorf Littenheid, das weitgehend aus Gebäuden der psychiatrischen Klinik besteht. Auf dem kurzen Höhenweg wechseln wir auf die andere Talseite. Nach leichtem Aufstieg mit schönem Ausblick auf die idyllischen Moosweier gehts wieder in die Ebene. Vom Weiler Anwil wandern wir auf dem Schwabenweg nach Bürgle, umgehen den Hügel auf leicht ansteigendem Weg und kommen in die Nähe der St.Martinsberg-Kapelle, deren Geschichte bis ins 10. Jahrhundert zurück reicht. Wir durchqueren den Wald und erreichen das Dorf Fischingen. Das Kloster wurde im Jahre 1135 vom Konstanzer Bischof Ulrich II. gegründet. Erste Schirmvögte waren die Grafen von Toggenburg. An der jetzigen Klosterkirche wurde 1684-1687 gebaut. Die auf der Nordseite angebaute Iddakapelle erinnert an die legendäre Lebensgeschichte der Gräfin Idda von Toggenburg.
Der Besuch der Klosterkirche, die eine hervorragende barocke Ausstattung aufweist, bildet den würdigen Abschluss der naturnahen Wanderung.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Wil (571 m) - Südquartier - Wilen (552 m) - Ägelsee - Littenheid (572 m) - Talhof - Anwil - Fäld - Hunzebärg (629 m) - Oberwangen (585 m) - Trommelberg - Rutschhalde - Fischingen (613 m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1392

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2024

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
53

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01295)

Erste Publikation: Freitag, 19. Oktober 2007

Letzte Aktualisierung: Freitag, 9. Oktober 2015

Tour publiziert von: Presented by www.sg-wanderwege.ch

Tourencharakter

Distanz: 13.1 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 267 m | Abstieg: 267 m
Höchster Punkt: 658 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

St. Galler Wanderwege
Sömmerliwaldstrasse 7
CH-9000 St. Gallen
Tel.: +41 (0)71 994 29 11
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch

Kartenmaterial: www.sg-wanderwege.ch/