Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Gebietszugang via:

Andermatt; Oberalppass; Gotthardpass

Zustiege:

Andermatt (3.5h):
Andermatt - Mettlen - Sandstafel - P. 1817 - Abzweiger - P. 2222 - Wildenmattenhütte Gemsstock (3h):
Gemsstock - P. 2600 - P. 2498 - Gafallenstafel - Sunnsbiel - Wildenmattenhütte Oberalppass (3.5h):
Oberalppass - P. 1987 - P. 2058 - Siara - Verzweig 1 - Verzweig 2 - P. 2250 - P. 2303 - Verzweigung - Passo Maighels - P. 2278 - P. 2222 - Wildenmattenhütte Gotthardpass (3.5h):
Gotthardpass - Laco della Sella - Passo della Sella - P. 2375 - P. 2230 - Wildenmattenhütte

Gipfel:

Pizzo Centrale S-Flanke (3.5h) L:
Wildenmattenhütte - P. 2230 - P. 2409 . Rotstocklücke - P. 2897 - Pizzo Centrale

Verbindungen:

Vermigel Hütte:
Wildenmattenhütte - Sunnsbiel - Vermigelhütte oder Wildenmattenhütte - P.2222 - P. 2020 - Abzweiger - Vermigelhütte Badus Hütte:
Wildenmattenhütte - P. 2222 - P. 2278 - Pass Maighels - Verzweigung - P. 2303 - P. 2250 - Verzweig 2 - Verzweig 1 - Siara - Lai da Tuma - Links oder Rechts zur Badushütte Camona da Maighels:
Wildenmattenhütte - P. 2222 - P. 2278 - Pass Maighels - Verzweigung - P. 2303 - P. 2250 - Verzweig 2 - Camona da Maighels Capanna Cadlimo:
Wildenmattenhütte - P. 2222 - P. 2278 - Pass Maighels - Verzweigung - Seeli - Passo Bornengo - Pian Bornengo - Capanna Cadlimo

Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Leider ist die Wildmattenhütte am Sonntag, 9. Oktober 2005 vollständig abgebrannt. Betreffend Wiederaufbau haben wir keine Informationen. Näheres dazu im beigefügten Link.



Orte an der Route:


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2016)

2370

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2572

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
14

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
32

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Uri

Geschichte der Tour (H00175)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Freitag, 23. Mai 2003

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH