Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Pilgern auf der Via Jacobi(Jakobsweg) von Einsiedeln über Schwyz nach Brunnen im Winter - Variante 1

Dieser Tip stammt von dem Wirt des Berggasthofs Haggenegg

Wenn der Weg über den Malosentobel und Bogenfangweg zur Haggenegg und im Anschluß der Sommerwanderweg von der Haggenegg nach Schwyz zugeschneit bzw. unpassierbar sind empfehle ich diese Strecke. Die geht aber nur wenn der Schnee sehr fest und begehbar ist.
Info beim Haggeneggwirt und Skilifte Brunni-Haggenegg (Link siehe unten) Anlagen- & Pistenbericht.
Sollte der Schnee weich und dann mehr als 10 cm bitte die zweite alternative gehen.
Hier kann auch erfragt werden wann Ende März Betriebsschluß ist. Dann mach der Berggasthof Haggenegg ca. 1 Monat Betriebsferien.

Von dem Kloster Einsiedeln den Wegzeichen nach.
Entweder dem Wegzeichen Via Jacobi - 4 nach. Der Weg geht vom Kloster Einsiedeln über den Bahnhof am Kloster Au vorbei und in Trachslau trifft sich dieser Weg mit der Straße nach Brunni.
Oder den Wegzeichen Trachslau - Alpthal - Bruni der Straße entlang.

Nach Alpthal käme der Abzweig über den Malosentobel. Sollte dieser unpassierbar sein, ab ca. 10-20 cm Schnee, dann käme meine Variante 1 ins Spiel.

Jetzt weitergehen bis nach Bruni(1100 HM). Hier gibt es 2 Alternativen. Die erste wäre am Bushäuschen den Lümpenenweg hoch gehen bis zum 2.Skilift(1250 HM). Vorteil wäre diesr ist normalerweise geräumt, weil es an der Strecke normale Wohnhäuser hat. Die zweite wäre ca 200m weiter zum Skilift zu gehen und ab dort auf der Skipiste bis diese auf den Lümpenenweg trifft. Diesem nach rechts folgen und bis zum 2. Skilift gehen. Ab hier die 2.Skipiste hoch bis zum Bogenfangweg. Auf diesem jetzt zum Berggasthof Haggenegg gehen.

Beim Berggasthof kann dann eine Pause eingelegt und auch die Haggenegg-Kapelle besucht werden.

Der Abstieg im Winter auf dem normalen Jakobsweg ist Lebensgefährlich. Deswegen empfehle ich den Abstieg nach Schwyz über die geräumte Straße. Diese führt durch Brunniberg und Ried und trifft am Kollegium wieder auf den Jakobsweg.
Dann durch Schwyz und immer weiter bis zur Schiffslände in Brunnen.


Hinweis(e)

Winteralternative wenn den Bogengfangweg nicht passierbar ist.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Einsiedeln - Au - Trachslau - Alpthal - Brunni - Haggenegg - Schwyz - Brunnen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

11885

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3818

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
17

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Schwyz

Geschichte der Tour (E05224)

Erste Publikation: Mittwoch, 6. August 2014

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 6. August 2014

Tour publiziert von: Ulrich Schöll

Tourencharakter

Distanz: 25.6 km | Zeitbedarf: 10 h
Aufstieg: 530 m | Abstieg: 979 m
Höchster Punkt: 1414 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Internetlink für die Skilifte Brunni-Haggenegg (») mit Anlagen- und Pistenbericht.

Berggasthaus Haggeneggberger
Familie Nieder
6430 Schwyz
Tel. 041-811 17 74
berggasthaus.haggenegg@bluewin.ch

Tourismus Einsiedeln - www.einsiedeln-tourismus.ch/

Tourismus Schwyz - www.schwyz-tourismus.ch/de/

Verein Jakobsweg.ch - »
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
siehe auch meine Winteralternative Jakobsweg Einsiedel - Brunnen 2
http://www.gps-tracks.com/winteralternative-jakobsweg-einsiedel-brunnen-2-winterwanderung-E04785.html
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ulrich Schöll
Pilgerbeauftragter der Hohenzollerischen Jakobusgesellschaft - h-jg.de/

Hier finden Sie viele Tipps über Jakobswege und auch meine Pilgerberichte.