Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Tschamut

Tschamut

Sedrun - Rueras - Surrein

Sedrun - Rueras - Surrein

Sedrun Dorf

Sedrun Dorf

Dieni - Milez

Dieni - Milez

Milez

Milez

Milez

Milez

Dieni - Milez

Dieni - Milez

Tour description

Das Winterwanderwegnetz in Sedrun ist vielfältig und gut gewartet. Es bietet verschiedene Möglichkeiten, das Dorf und seine Umgebung kennenzulernen. - Wir möchten Ihnen hier zwei verschiedene Wanderungen vorstellen, die zusammengehängt werden können.

Tschamut – Milez – Rueras (Zeitbedarf: 2 Stunden / Erforderliche Höhenmeter: 233m)
Eine ideale Winterwanderung für Gruppen und Familien, in welchen nicht alle Mitglieder dem gleichen Wintersport frönen: Die Eltern fahren Ski, während die Kinder schlitteln gehen und die Grosseltern wandern. Am Mittag können sich dann alle auf der Sonnenterrasse des Restaurants in Milez zum Mittagessen treffen!
Die Matterhorn Gotthard Bahn bringt Sie zum Ausgangspunkt nach Tschamut. Direkt von der Bahnhaltestelle aus führt ein breiter, sehr gut präparierter Weg nordwärts durch verschneiten Jungwald über Scharinas. Es lohnt sich, hier noch einen kleine Rast einzulegen um die Ruhe zu geniessen, bevor man das letzte Stück nach Milez zurücklegt, wo Sie das lebhafte Treiben der Schneesportler empfängt. Die Talwanderung verläuft im oberen Teil am Rande der Ski- und Schlittelpiste, wonach es dann in gemütlichen Kehren Richtung Rueras weitergeht. Auf der Höhe der Bahnlinie biegen Sie links ab und können somit über Rueras bis nach Sedrun abseits der Hauptstasse weiterwandern. Über Rueras können Sie abseits der Hauptstrasse bis nach Sedrun weiterwandern.

Rueras - Surrein - Sedrun (Zeitbedarf: 1 Stunde / Erforderliche Höhenmeter: 220m)

Westlich des Dorfes Rueras, bei der Brücke über den Bach «Mila», führt der Weg in die engen Strässchen des typischen Walserdorfes und weiter bis zum Talgrund am Rhein. An der Langlaufloipe entlang gelangen Sie zum Kraftwerk Vorderrhein. Hier überqueren Sie den Rhein. Durch den Wald in Richtung Surrein steigt der Weg leicht an. Über die Brücke unterhalb dieses Weilers gelangen sie auf einer wenig befahrenen Strasse weiter nach Sedrun.
Anmerkung:
Der Weg liegt im Hochwinter zum Teil im Schatten. Bei bedecktem Himmel oder leichtem Schneefall ist er dafür doppelt so schön. Wenn Sie in Surrein noch genug Energie haben, dann führt der Weg von Surrein weiter ins malerische Dörfchen Cavorgia.


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Tschamut - Milez - Rueras - Surrein - Sedrun


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

1411

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
1411

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
26

Completions

References to the tour sheet
11

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Winter hiking paths in the Graubünden region

Tour history (B00435)

First published: Mittwoch, 14. Dezember 2005

Last updated: Donnerstag, 3. April 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 11.9 km | Time requirement: 3 h
Ascent: 453 m | Descent: 453 m
Highest point: 1710 m.a.s.l.

Printing, information