Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Das Wiriehore gehörte früher zu den Klassikern im Diemtigtal, durch die Bergbahnen kann man heute den Aufstieg um einiges verkürzen. Bei viel Pulverschnee empfiehlt sich die Route ab Tiermatti, im Nordosten des Gipfels sollte man die Wildruhezone Diemtigen/Wiriehore beachten. Ein prächtiger Aussichtspunkt ist es auf jeden Fall.


Variante(n)

Zustiege / Abfahrten
A) Normalroute ab Riedli. Schwierigkeit WS+
- Aufstieg / Abfahrt: 1298m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 0m
- Starthöhe: 996 m.ü.M. | Zielhöhe: 2303 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 4 h | Distanz: 4.4 km
- Orte an der Route: Wiriehore
B) ab Tiermatten. Schwierigkeit WS+
- Aufstieg / Abfahrt: 1137m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 0m
- Starthöhe: 1166 m.ü.M. | Zielhöhe: 2303 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 3¼ h | Distanz: 3.3 km
- Orte an der Route: Wirie - Wiriehore
D) ab Stn. Homad. Schwierigkeit WS+
- Aufstieg / Abfahrt: 561m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 128m
- Starthöhe: 1861 m.ü.M. | Zielhöhe: 2303 m.ü.M.
- Tiefster Punkt: 1733 m.ü.M. | Höchster Punkt: 2303 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 2 h | Distanz: 2 km
- Orte an der Route: Wiriehore


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • 17.2.2016 Skitour von Almiried aufs Wiriehorn und zurück. Wetter: gegen Mittag zunehmend sonnig, wenig Wind. Aufstieg: Der Schnee war ab ca. 1400m pulvrig und sehr angenehm. Oberhalb des Skigebiets wurde der Aufstieg zuerst etwas anstrengend, da der Hang oberhalb von ca. 1700m sehr steil wird und ich im tiefen Pulverschnee etwas Mühe bekam mit den Spitzkehren, die aufgrund der vielen Büsche und Bäume öfters notwendig wurden. Weiter oben wurde das Gelände wieder offener und ich kam aus dem Schatten heraus auf die breite Flanke. Da herrschten schnell ganz andere Schneebedingungen, da der Schnee grösstenteils verblasen war und zwischendrin kleine Tannen und Steine zum Vorschein kamen. Die südlichere Hälfte der Flanke bot sich aufgrund der reicheren Schneeverhältnisse besser an für den Aufstieg. So kam ich nach gemütlichen 3h auf dem Grat an, liess die Skis 100m vor dem Gipfel stehen und machte den Rest zu Fuss. Abfahrt: abgesehen von den beim Aufstieg beschriebenen Stellen mit knappen Schneeverhältnissen waren die Schneeverhältnisse traumhaft. Griffig weicher Pulverschnee, Hangneigungen bis 40°. Beim Abstieg traf ich auf 1900m die ersten und einzigen anderen Tourengänger an. Unterhalb 1400m war der Schnee unangenehm weil oben gefroren, was das Auslösen und lenken allgemein sehr erschwert hat. Es war gut möglich bis zur Busstation Allmiried zu fahren (ich kam von Südwesten nach Allmiried zurück via Enetchirelalmi, um dem Skigebiet auszuweichen- was sich wegen dem mühsamen Schnee nicht gelohnt hat). Achtung: wenn man mit dem Bus nach Allmiried fahren will muss man vorher telefonisch reservieren. Ich hab das nicht gewusst und musste darum von Wasserbrügg her hochlaufen bis Allmiried. Für die Rückfahrt hat mich der Busfahrer dann abgeholt.



Orte an der Route: Riedli - Allmiried - P. 1372 - Bodeflue - P. 2207 - Wiriehore


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

3560

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1260

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
41

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
61

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Berner Alpen

Geschichte der Tour (S04647)

Erste Publikation: Mittwoch, 13. August 2014

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 29. Dezember 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 4.4 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1298 m | Abstieg: 1298 m
Höchster Punkt: 2303 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten