Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Zurück in Rheinau führt uns der Uferweg in südlicher Richtung durch den Keltengraben. Auch hier nehmen wir eine Abkürzung, queren die Hauptstrasse und kommen auf die gegenüberliegende Seite der Rheinschleife, dort wo das Wasser des Rheinau- Kraftwerkes in den Rhein fliesst. Flusssabwärts geht es weiter bis zum malerischen Fischerdorf Ellikon mit seiner originellen Fussgänger-Flussfähre. Wir verbleiben auf dem Uferweg und verlassen die ruhige Rhein-Uferlandschaft kurz vor der Thurmündung. In südlicher Richtung gelangen wir dann durch das wunder-schöne Naturschutzgebiet „Thurauen“ ins Zürcher Weinland/Flaachtal mit seinen malerischen Rebbergen, der vielfältigen Kulturlandschaft und den lieblichen Dorfkernen mit prächtigen Riegelhäusern. Am Fuss des Irchels entlang geht es von Flaach in südlicher Richtung nach Buch am Irchel. An Bebikon (mit seinem einmaligen Fernblick auf Alpen) vorbei gelangen wir ins südöstlich gelegene peri-urbane Neftenbach. Der Weg führt von hier durch ein stark besiedeltes Wülflingen (einem Stadtteil von Winterthur) und östlich des Brüelbergs bis ins Zentrum von Winterthur. Winterthur's autofreie Gassen in der pittoresken Altstadt laden zu gemütlichem Bummeln und zur Begegnung ein


Variante(n)

Variante A: Wie schon auf der Vorgängeretappe kann auch heute eine Schiffsverbindung bis zur Station «Tössegg» benutzt werden. Die Strecke ab der Klosterinsel verlängert sich dadurch auf 29.2km, allerdings werden 17.1km davon per Schiff zurückgelegt.


Hinweis(e)

Der Zürcherweg ist 2012 eröffnet worden als eine relativ direkte Vebindung von Schaffhausen nach Rapperswil, von wo aus der Weg Richtung Einsiedeln weiterführt. Zu Beginn ist diese Etappe noch teilweise als «Viarhenana (60)» bezeichnet, und kurz vor Winterthur dann als «Züri-Oberland-Höhenweg (69)».


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Zürcherweg: Schaffhausen - Rheinau
Anschlussetappe: Zürcherweg: Winterthur - Pfäffikon


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Klosterinsel Rheinau - Ellikon am Rhein - Thur - Flaach - Schloss Eigental - Wiler - Buch am Irchel - Wolschberg - Neftenbach - Härti - Wülflingen - Winterthur


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

10144

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4200

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
72

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
79

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Zürich

Geschichte der Tour (B03898)

Erste Publikation: Donnerstag, 5. Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 15. Januar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27.6 km | Zeitbedarf: 7¾ h
Aufstieg: 345 m | Abstieg: 261 m
Höchster Punkt: 614 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt: »