Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Unterhalb des Munots queren wir den Rhein und folgen der Via Renania entlang des Rheins bis zum ehemaligen Winzerdorf Fluringen. Danach geht es an dessen Rebberg entlang zur filigranen Rheinbrücke aus dem Jahre 1857 und auf dem Neuhausener Ufer zum Rheinfall, dem grössten Wasserfall Europas. Wir gönnen uns eine Bootsfahrt durchs Rheinfallbecken und besteigen den berühmten Felsen inmitten der tosenden Wassermassen. Weiter geht es flussabwärts. Unterhalb des Schlösschens Wörth beginnt der Rheinuferweg dem wir bis zum Johl folgen. Hier verlassen wir den Rheinweg und steigen auf der Strasse Richtung Altenburg. Beim Zollhaus biegen wir links ab und gelangen über den historische «Keltenwall» nach Altenburg. Flussabwärts kommen wir zur Holzbrücke mit dem Brückenheiligen Nepomuk, welche uns über den Rhein ins schweizerische Rheinau zurückführt. Hier besuchen wir zunächst das sehenswerte Städtchen und anschliessend die in der ruhigen Flusslandschaft eingebettete Klosterinsel mit ihrem ehemaligen Benediktinerstift und barocken Stiftskirche.


Variante(n)

Variante A: In den Sommermonaten wird eine Schiffsverbindung auf dem Rhein betrieben, die unterhalb des Rheinfalls beginnt und die uns entspannt zur Klosterinsel Rheinau oder auch weiter rheinabwärts transportieren kann.


Hinweis(e)

Der Zürcherweg ist 2012 eröffnet worden als eine relativ direkte Vebindung von Schaffhausen nach Rapperswil, von wo aus der Weg Richtung Einsiedeln weiterführt. Auf längeren Abschnitten ist diese Etappe auch als «Viarhenana (60)» bezeichnet.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Neckar-Baar-Jakobusweg: Blumberg - Schaffhausen
Vorgängeretappe: Hochrhein-Weg: Mammern - Schaffhausen
Anschlussetappe: Zürcherweg: Rheinau - Winterthur


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Schaffhausen - Feuerthalen - Flurlingen - Neuhausen am Rheinfall - Rheinfall - Nohl - Altenburg - Rheinau - Ehem. Kloster Rheinau


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

3907

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1315

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
104

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
50

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Schaffhausen

Geschichte der Tour (B03897)

Erste Publikation: Mittwoch, 4. Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 29. November 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 10.5 km | Zeitbedarf: 2¾ h
Aufstieg: 60 m | Abstieg: 110 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: -180 m
Höchster Punkt: 413 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten

Siehe auch

mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt: »