Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Nach dem Aufstieg auf den Heiligenberg geht es südlich in den Stadtteil Breiti und von dort hinauf zum Wildpark Bruderhaus. In östlicher Richtung geht es weiter bis zur Sternwarte Eschenberg. Weiter geht es durch den Wald in Richtung Süden. Wir steigen hinunter ins Leisental, überqueren die Töss und steigen wieder hinauf zur Kyburg. Kyburg gilt als die historisch bedeutendste Burg zwischen Limmat und Bodensee. Stolz liegt sie auf drei Seiten steil abfallend auf einem Felssporn über dem Tösstal. Von der Burg gelangen wir in südlicher Richtung, auf Flur- und Waldwegen, durch eine liebliche Hügellandschaft zwischen dem Tösstal und dem Pfäffikersee. Die Landschaft ist eher dünn besiedelt und vorwiegend landwirtschaftlich genutzt. Bei schönem Wetter bietet sich uns eine herrliche Aussicht auf den Alpenkranz. Wir ziehen durch die Dörfer First, Agasul, Rumlikon, wo wir einer fleissigen traditionsbewussten Landbevölkerung begegnen. Weiter südlich kommen wir nach Russikon, welches sich besonders mit seiner nachhaltigen kommunalen Energiepolitik auszeichnet. An unseren Etappenort Pfäffikon, welcher in wunderschöner Landschaft am gleichnamigennSee liegt, gelangen wir über den Ortsteil Bussenhusen.


Hinweis(e)

Der Zürcherweg ist 2012 eröffnet worden als eine relativ direkte Vebindung von Schaffhausen nach Rapperswil, von wo aus der Weg Richtung Einsiedeln weiterführt. Diese Etappe ist über längere Strecken identisch mit dem «Züri-Oberland-Höhenweg (69)».


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Zürcherweg: Rheinau - Winterthur
Anschlussetappe: Zürcherweg: Pfäffikon - Rapperswil


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Winterthur - Heiligberg - Bruderhaus - Eschenberg - Kyburg - First - Agasul - Rumlikon - Russikon - Pfäffikon (ZH)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

6744

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3952

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
106

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
55

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Zürich

Geschichte der Tour (B03899)

Erste Publikation: Donnerstag, 5. Juli 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 15. Januar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 21.9 km | Zeitbedarf: 6¼ h
Aufstieg: 360 m | Abstieg: 259 m
Höchster Punkt: 680 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt: »