Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Sabine Spitz

Sabine Spitz

Tour description

Sabine Spitz ist eine der erfolgreichsten Mountainbikerinnen der Welt. Im Jahr 2008 krönte sie ihre äußerst erfolgreiche Karriere der Vorjahre mit dem Olympiasieg in ihrer Disziplin. Die sportlichen Erfolge zeigen, dass unsere Region zu den besten Trainingsgebieten der Welt zählen.

Gleich nach dem Start befahren Sie die altehrwürdige Holzbrücke in die Schweiz. Dem Rhein entlang erreichen Sie Sisseln. Auf schattigen Wegen fahren Sie dem Sisslebach entlang nach Frick und weiter über Gipf-Oberfrick nach Wittnau. Sie fahren durch ein idyllisches Tal und erreichen nach einem kurzen, steilen Anstieg Anwil. Anwil liegt bereits 690 m ü.M. und bietet eine wunderbare Aussicht über den Tafeljura. Auf leicht ansteigender Straße erreichen Sie den Limpberg und fahren an der bekannten Buschberg-Kapelle vorbei. Hier wird sehr gerne geheiratet und der Ort ist bei Pilgern als «Kraftort» bekannt. Ein kurzer Halt zum Tanken neuer Kräfte lohnt sich also. Weiter geht’s zum Höhepunkt der Tour – dem Aussichtspunkt Tiersteinberg auf 750 m ü.M. Sie genießen eine wunderschöne Rundsicht über das Fricktal und den Schwarzwald. Die schöne Aussicht des Tiersteinberges ist teilweise selbst den Einheimischen nicht bekannt, was den Ort zum absoluten «Geheimtip» werden lässt. Die Tour führt weiter über eine sehr steile Abfahrt nach Schupfart. Hier bieten mehrere Restaurants Gelegenheit um «die Batterien neu aufzuladen». Nach kurzem Anstieg genießen Sie wiederum eine schöne Aussicht über den Jura und den Schwarzwald und fahren am Weiler Looberg vorbei. Genießen Sie die anschließende Abfahrt durch den Wald nach Obermumpf. Mit letztem Blick auf den Rhein bei Stein-Säckingen und einer schönen Fahrt durch den Wald erreichen sie die alte Holzbrücke und das Ziel in Bad Säckingen.


Note(s)

- Die Route ist nur mit Mountainbike befahrbar
- Sehr steile Abfahrt vom Aussichtspunkt Tiersteinberg
- Geteerte Strecke zwischen Frick und Wittnau


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • sehr schöne Tour durchs Fricktal und auf den Tiersteinerberg, hat grossen Spass gemacht! Die Kappelle auf dem Buschberg lädt zum Verweilen ein.

  • Sehr schnelle, aber landschaftlich sehr schöne Tour! Da brauchtst du nicht unbedingt ein vollgefedertes Bike! Es sind absolut keine Singletrails enthalten!
    Special: Gratis Parkplatz bei der Sportanlage in Stein!



Places along the route: Bad Säckingen - Stein - Sisseln - Frick - Gipf - Oberfrick - Wittnau - Anwil - Schupfart - Obermumpf - Stein - Bad Säckingen


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

26445

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
2807

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
95

Completions

References to the tour sheet
94

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Baden-Württemberg region

Tour history (B01643)

First published: Dienstag, 9. September 2008

Last updated: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 48.5 km | Time requirement: 4 h
Ascent: 727 m | Descent: 727 m
Highest point: 743 m.a.s.l.

Difficulty S0

Printing, information

See also

Tourismuszentrum Bad Säckingen
Waldshuter Straße 20
D-79713 Bad Säckingen
Tel.: +49 (0) 7761-5683-0
Fax: +49 (0) 7761-5683-17
E-Mail: tourismus@bad-saeckingen.de
Internet: www.bad-saeckingen.de