Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Auf dem Rauti

Auf dem Rauti

Mürtschengruppe

Mürtschengruppe

Weesen und Amden

Weesen und Amden

Westwärts

Westwärts

Brüggler und Chöpfenberg

Brüggler und Chöpfenberg

Vrenelisgärtli

Vrenelisgärtli

Rauti

Rauti

Netstal

Netstal

Mollis

Mollis

Tourenbeschreibung

Bereits beim Eingang des Linthals ragen die mächtigen Felsen des Rautispitz und der Wiggis hervor. Doch die schroffe Vorderseite bietet eine wunderschöne und sanft gerundete Landschaft von hinten. Hier startet auch diese zu den Klassikern zählende Tour des Glarner Landes. Vom herrlich gelegenen Obersee geht man zunächst an dessen Ufer entlang, bis der Weg links Richtung Geisskappel abbiegt und weiter hinauf zum Rautispitz. Der Weg zum Wiggis sollte nur bei trockenen Witterungsverhältnissen begangen werden, da der Weg dorthin schmal und glatt ist (in diesem Bereich T3-T4). Über die Rautialp und die Grapplistafel folgt man dem Weg zurück zum Ausgangspunkt.


Variante(n)

Variante A: Steile Variante auf den Wiggis auf dem markierten Wanderweg ab Nestal. T3, 3-4 Std.


Hinweis(e)

Bei ungünstigen Verhältnissen kann der Aufstieg auf der Abstiegsroute über Grapplistafel - Rautihütten erfolgen. Auf diesem Weg beschränkt sich die Schwierigkeit bis zum Rautispitz auf T2.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Obersee - Geisskappel - Rautispitz - Wiggis - Rautialp - Hautihütten - Grapplistafel - Grapplialp - Obersee


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

22502

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3048

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
146

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
137

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Glarus

Geschichte der Tour (B05898)

Erste Publikation: Donnerstag, 30. Oktober 2014

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 12. Juli 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 13.6 km | Zeitbedarf: 6¼ h
Aufstieg: 1380 m | Abstieg: 1380 m
Höchster Punkt: 2271 m.ü.M.

Schwierigkeit T4 Alpinwandern

Drucken, Daten