Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Uferanlage Unterdorf, Pfäffikon

Uferanlage Unterdorf, Pfäffikon

Schlossturm Pfäffikon

Schlossturm Pfäffikon

Alpamare, Pfäffikon SZ

Alpamare, Pfäffikon SZ

Aufstieg von Richterswil nach Schindellegi

Aufstieg von Richterswil nach Schindellegi

Dreiwässeren

Dreiwässeren

Aussicht auf die Wägitaler- und Glarnerberge

Aussicht auf die Wägitaler- und Glarnerberge

Luegeten

Luegeten

St. Meinrad

St. Meinrad

Tourenbeschreibung

Vom Richterswiler Horn über den Etzel ins Pfäffiker Unterdorf: Die Königsetappe des neu eröffneten Zürichsee-Rundweges verbindet Berg und Tal, Agglomeration und ländliche Provinz. Die Landschaft um den Zürichsee ist nicht nur eine der begehrtesten Wohnregionen der Welt, sondern auch ein Wanderland, das viel Genuss und überraschende Kontraste bietet. Der Zürichsee-Rundweg mit seinen zehn Etappen zeigt die Region von ihren verschiedenen Seiten. Er führt durch historische Städtchen und Dörfer, Schlossparks und Villenquartiere, aber auch durch intakte Uferlandschaften, ausgedehnte Wälder und wilde Tobel. Die insgesamt 124 Kilometer lange Route von SchweizMobil ist gut beschildert (Wegweiser mit der Nummer 84 folgen).

Mit einer Höhendifferenz von knapp 800 Metern und einer Länge von 18 Kilometern verdient das Teilstück zwischen Richterswil und Pfäffikon die Bezeichnung «Königsetappe». Bevor man sich auf den Weg macht, kann man auch ein Bad nehmen. Die Uferanlage am Richterswiler Horn (wenige Schritte vom Bahnhof entfernt) bietet dazu ideale Voraussetzungen. Dann packt man Badetuch und -hose in den Rucksack und nimmt die Steigung nach Schindellegi unter die Füsse. Dort verabschiedet man sich für ein paar Stunden aus der Agglomeration Zürich. Denn wenige Meter südlich der Steuerparadiese des linken Seeufers beginnt eine andere Welt: Die Innerschweiz mit ihren Viehweiden, Hügel- und Moorlandschaften (einige davon stehen unter Naturschutz). Die dahinter stehenden Alpen vervollständigen die sehr fotogene Landschaft.
Beste Aussichten bietet der Etzel Kulm, mit 1093 Meter der Kulminationspunkt der Wanderung. Von hier aus lässt sich der Zürichsee in seiner ganzen Länge überblicken. Den Abstieg absolviert man via St. Meinrad und Luegeten und gelangt schliesslich ins Pfäffiker Unterdorf. Dort gibts die schönste von Menschenhand geschaffene Uferzone am Zürichsee, die zum Baden und Geniessen einlädt.


Weitere Etappen

Anschlussetappe: Zürichsee-Weg: 5. Etappe, Pfäffikon - Schmerikon
Vorgängeretappe: Zürichsee-Weg: 3. Etappe, Horgen - Richterswil


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Richterswil - Schindellegi - Änzenau - Etzel - St. Meinrad - Luegeten - Pfäffikon


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2325

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3145

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
22

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
30

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Zürich

Geschichte der Tour (B01754)

Erste Publikation: Donnerstag, 18. März 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 15. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.zuerich.com

Tourencharakter

Distanz: 17.9 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 741 m | Abstieg: 742 m
Höchster Punkt: 1093 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Zürichsee Tourismus
CH-8640 Rapperswil
Tel: +41 (0)55 220 57 57
E-Mail: zuerichsee@zuerich.com
Internet: www.zuerich.com

Kloster Einsiedeln: www.kloster-einsiedeln.ch
Schlossturm Pfäffikon: www.schlossturm.ch
Seedamm Kulturzentrum Pfäffikon: www.seedamm-kultur.ch
Alpamare: www.alpamare.ch
Naturschutzgebiet Frauenwinkel: www.frauenwinkel.ch

Restaurants:
Da Antonella, Schindellegi: www.antonella.ch
Büel, Feusisberg
Etzel Kulm, Feusisberg: www.etzel-kulm.ch
St. Meinrad, Egg SZ: www.st-meinrad.ch
Luegeten, Pfäffikon: www.restaurant-luegeten.ch
Seedamm Plaza, Pfäffikon: www.seedamm-plaza.ch
Zum Rathaus, Pfäffikon: www.zumrathaus.ch
Schiff, Pfäffikon: www.schiff-pfaeffikon.ch

Schlafen im Stroh:
Diller Karin + Benno, Etzelstr. 126, 8808 Pfäffikon: www.luetzelhof.ch