Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Weg zwischen Rapperswil und Stäfa

Weg zwischen Rapperswil und Stäfa

Weindegustation Wetli, Uerikon

Weindegustation Wetli, Uerikon

Tourenbeschreibung

Die Landschaft am Zürichsee ist nicht nur eine der begehrtesten Wohnregionen der Welt, sondern auch ein Wanderland, das viel Genuss und überraschende Kontraste bietet.

Vor 12 000 Jahren formte der Linthgletscher das Becken des Zürichsees in die Landschaft. Die malerische Hinterlassenschaft des Eises wurde von den Römern, Alemannen und Habsburgern gleichermassen geschätzt und ist mittlerweile zur privilegiertesten Wohnadresse der Schweiz geworden.

Der Zürichsee-Weg zeigt die vielseitige Region von ihren besten Seiten. Entlang des Weges gibt es historische Städtchen und Dörfer, Schlossparks und Villenquartiere, aber auch intakte Uferlandschaften, ausgedehnte Wälder und wilde Tobel zu entdecken. Auf seinen zehn Etappen bietet der Zürichsee-Weg weiteren Genuss: Etliche Restaurants, von einfachen Landbeizen bis zu Feinschmeckerlokalen, sowie erstklassige Weinkellereien liegen buchstäblich am Wegrand. Hinzu kommen viele Sport- und Freizeitanlagen, Museen, Kinos und Bühnen.

Auf der Seeumrundung kommen deshalb Wanderpuristen, Natur-, Kultur und Geschichtsfreunde, Gourmets und Sportler gleichermassen auf ihre Rechnung. Die Ausgangspunkte der Wanderung können unter den zehn Etappenorten frei gewählt werden. Für einmal sind nicht bestimmte Orte, sondern der Weg und seine Perlen das Ziel.



7. Etappe: Rapperswil - Stäfa

Man wandert durch Landschaften, wie sie einst Gottfried Keller beschrieben hat. Mehrmals läuft man in die Höhe und geniesst beste Aussichten auf den See und seine Umgebung. Die Glarner- und Innerschweizer Alpen sorgen für eine spektakuläre Kulisse.


Sehenswürdigkeiten:

Ritterhaus und Kapelle Uerikon
Seit dem 13. Jahrhundert treten die Ritter von Uerikon in Urkunden auf. Unter dem Fundament von Ritterhaus und Burgstall lassen sich noch ältere Hausmauern nachweisen, obwohl die Begriffe Ritterhaus und Burgstall erst im 19. Jahrhundert aufkamen.

Dan Rubinsteins Fenster in Stäfa
Von 1997 bis 2003 wurde in der römisch-katholischen Kirche St. Verena in Stäfa das Projekt der Kunstverglasung diskutiert und umgesetzt.

Haus zur Farb in Stäfa
Das Haus dient heute als Ortsmuseum. Es entstand im Kern als Bohlenständerbau um 1460. Noch vor dem grossen Aufschwung der Textilindustrie hatte im 17. Jahrhundert die in diesem Gebäude betriebene Färberei Bedeutung. Gut hundert Jahre später erfolgte der Anbau eines stattlichen Hausteils im Norden.


Weitere Etappen

Anschlussetappe: Zürichsee-Weg: 8. Etappe, Stäfa - Meilen
Vorgängeretappe: Zürichsee-Weg: 6. Etappe, Schmerikon - Rapperswil


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Rapperswil - Frohberg - Feldbach - Langenriet - Widmen - Stäfa


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2255

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3665

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
86

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
57

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Zürich

Geschichte der Tour (B01757)

Erste Publikation: Sonntag, 14. März 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 15. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.zuerich.com

Tourencharakter

Distanz: 14 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 316 m | Abstieg: 252 m
Höchster Punkt: 560 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Zürichsee Tourismus
CH-8640 Rapperswil
Tel: +41 (0)55 220 57 57
E-Mail: zuerichsee@zuerich.com
Internet: www.zuerich.com

Ritterhaus und Kapelle Uerikon: www.ritterhaus-uerikon.ch
Dan Rubinsteins Fenster in Stäfa: www.pfarreistaefa.ch

Restaurants:
Frohberg, Rapperswil-Jona: www.frohberg.ch
Gasthaus Weinhalde: www.weinhalde.ch
Sageli-Felsenhof, Rapperswil-Jona: Tel +41 (0)55 210 19 80
Dirty Joe, Feldbach: www.dirtyjoe.ch
Frohberg, Stäfa
Aberen, Stäfa: www.aberen.ch
Rössli, Stäfa: www.roesslistaefa.ch