Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Weg zwischen Meilen und Küsnacht

Weg zwischen Meilen und Küsnacht

Küsnachter Tobel

Küsnachter Tobel

Tourenbeschreibung

Die Landschaft am Zürichsee ist nicht nur eine der begehrtesten Wohnregionen der Welt, sondern auch ein Wanderland, das viel Genuss und überraschende Kontraste bietet.

Vor 12 000 Jahren formte der Linthgletscher das Becken des Zürichsees in die Landschaft. Die malerische Hinterlassenschaft des Eises wurde von den Römern, Alemannen und Habsburgern gleichermassen geschätzt und ist mittlerweile zur privilegiertesten Wohnadresse der Schweiz geworden.

Der Zürichsee-Weg zeigt die vielseitige Region von ihren besten Seiten. Entlang des Weges gibt es historische Städtchen und Dörfer, Schlossparks und Villenquartiere, aber auch intakte Uferlandschaften, ausgedehnte Wälder und wilde Tobel zu entdecken. Auf seinen zehn Etappen bietet der Zürichsee-Weg weiteren Genuss: Etliche Restaurants, von einfachen Landbeizen bis zu Feinschmeckerlokalen, sowie erstklassige Weinkellereien liegen buchstäblich am Wegrand. Hinzu kommen viele Sport- und Freizeitanlagen, Museen, Kinos und Bühnen.

Auf der Seeumrundung kommen deshalb Wanderpuristen, Natur-, Kultur und Geschichtsfreunde, Gourmets und Sportler gleichermassen auf ihre Rechnung. Die Ausgangspunkte der Wanderung können unter den zehn Etappenorten frei gewählt werden. Für einmal sind nicht bestimmte Orte, sondern der Weg und seine Perlen das Ziel.



9. Etappe: Meilen - Küsnacht

Eine Gratwanderung zwischen dem Land der Bauern und der Millionäre. Getreideäcker und Viehweiden wechseln sich ab mit Villenquartieren. Im Küsnachter-Tobel mit seinen Wasserfällen und Findlingen hingegen herrscht natürliche Romantik.


Sehenswürdigkeiten:

Pflugstein
Nur 150 Meter neben dem Zürichseewanderweg liegt der grösste Findling des Kantons Zürich. Vor 12 000 Jahren hat der Linthgletscher den 1000 Kubikmeter grossen Brocken an die Goldküste geschoben. Früher wurde er wegen seiner dunklen Vergangenheit Fluchstein genannt.

Küsnachter Tobel
Wohl das spektakulärste Tobel am Zürichsee. Im unteren Teil liegt der riesige Alexanderstein, weiter oben in Richtung Zumikon die Drachenhöhle und die Ruine Wulp. Zahlreiche Rastplätze und Feuerstellen.

Erlengut in Erlenbach
Der Kernbau des Erlenguts stammt aus dem Jahre 1770. Einflussreiche Textilunternehmer haben ebenso darin gewohnt wie Bankiers und Zahnärzte. 1972 war die Ära der Herrschaftshaushalte passé und die Eigentümer boten ihre Hausteile der Gemeinde Erlenbach zum Kauf an.


Weitere Etappen

Anschlussetappe: Zürichsee-Weg: 10. Etappe, Küsnacht - ZH Burgwies
Vorgängeretappe: Zürichsee-Weg: 8. Etappe, Stäfa - Meilen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Meilen - Buech - Wängi - Pflugstein - Kittenmüli - Heslibach - Küsnachter Tobel - Küsnacht


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2128

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3146

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
36

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
62

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Zürich

Geschichte der Tour (B01759)

Erste Publikation: Freitag, 12. März 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 2. April 2014

Tour publiziert von: Presented by www.zuerich.com

Tourencharakter

Distanz: 10.2 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 240 m | Abstieg: 245 m
Höchster Punkt: 592 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Zürichsee Tourismus
CH-8640 Rapperswil
Tel: +41 (0)55 220 57 57
E-Mail: zuerichsee@zuerich.com
Internet: www.zuerich.com

Erlengut in Erlenbach: erlengut.erlenbach.ch

Restaurants:
Luft, Meilen
Buech, Herrliberg: www.restaurantbuech.ch
Zum Pflugstein, Erlenbach: www.pflugstein.ch
Kittenmühle, Herrliberg: www.kittenmuehle.ch
Sonne, Küsnacht: www.sonne.ch
Kunststuben, Küsnacht: www.kunststuben.com
Schützenstube, Küsnacht: Tel +41 (0)44 910 40 35
Steinburg, Küsnacht: www.steinburg.ch

Weindegustation:
Schipf, Herrliberg: www.schipf.ch
Welti, Küsnacht: welti-weine@bluewin.ch