Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Intragna

Intragna

Lido Locarno

Lido Locarno

Visconti Schloss - Locarno

Visconti Schloss - Locarno

Terre di Pedemonte

Terre di Pedemonte

Centovalli

Centovalli

Camedo

Camedo

Brissago

Brissago

Piazza Motta - Ascona

Piazza Motta - Ascona

Tourenbeschreibung

Die anspruchsvolle Route für geübte Fahrer verläuft fast ausschliesslich auf engen, ziemlich stark befahrenen Hauptstrassen, jedoch inmitten einer faszinierenden Naturkulisse.
Vom grossen Kreisel in Locarno geht es bergauf zum Rand der Altstadt und weiter Richtung Centovalli/Valle Maggia. In Ponte Brolla links über die Brücke Richtung Centovalli abbiegen und auf dieser Strasse, die einige kleine typische Dörfer durchquert, verbleiben. Nach der Landesgrenze in Camedo erfolgt die Weiterfahrt auf italienischem Gebiet bis zum Dorf Malesco, wo linker Hand die Steigung ins unwegsame, wilde Cannobinatal beginnt. In Finero nimmt die lange abschüssige, vorsichtig anzugehende Abfahrt nach Cannobio ihren Anfang. Im Städtlein Cannobio links Richtung Brissago/Locarno abdrehen. Die Seestrasse führt zurück in die Schweiz und über Brissago und Porto Ronco schliesslich nach Ascona. Von der dortigen autofreien Piazza gelangt man der offiziellen Beschilderung von SchweizMobil folgend zum Lido Locarno.


Hinweis(e)

Beste Jahreszeit: April-Oktober

Achtung: Die genannte Route führt mehrheitlich über eher enge und stark befahrene Hauptstrassen. Die Abfahrt Finero-Cannobio ist streckenweise sehr steil und gewunden. Höchste Aufmerksamkeit ist daher geboten.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Giro stupendo. È uno dei “ must “ della regione insubrica del locarnese. Sono diversi i ciclisti autoctoni e non (turisti) che si cimentano su questo “ impegnativo “ ma bel percorso in primavera, estate e autunno. Normalmente questo percorso viene più apprezzato in senso inverso.



Orte an der Route: Locarno (Lido) - Ponte Brolla - Intragna - Camedo (Grenzübergang) - Re - Malesco - Finero - Cannobio - Grenzübergang - Brissago - Ascona - Locarno (Lido)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Februar 2017)

9871

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
7116

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
111

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
134

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B01516)

Erste Publikation: Donnerstag, 22. Mai 2008

Letzte Aktualisierung: Montag, 8. Juni 2015

Tour publiziert von: Presented by www.ascona-locarno.com

Tourencharakter

Distanz: 74.5 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 905 m | Abstieg: 905 m
Höchster Punkt: 963 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Ascona-Locarno Tourist Office
Infodesk Locarno
Largo Zorzi 1
CH - 6600 Locarno
Tel.: +41 (0)848 091 091
Fax: +41 (0)91 759 76 94
info@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com