Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
«Sentier du Lac de la Gruyère» bei Morlon

«Sentier du Lac de la Gruyère» bei Morlon

Gut beschildert.

Gut beschildert.

Tourenbeschreibung

Der Greyerzersee ist der längste Stausee der Schweiz. Die Staumauer bei Rossens staut die Saane auf einer Länge von knapp 14 Kilometern. Rund um den See verläuft der «Sentier du Lac de la Gruyère» den man in Teilstücken oder auf einer Zweitagestour erwandern kann.

Zweitägige Rundwanderung um den schönen Greyersersee.


Hinweis(e)

Normale Wanderausrüstung, Kleidung für 2 Tage


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Rossens - Vuippens - Pont de Corbières - Morlon Les Planches - Broc-Fabrique - Botterens - Corbières - Hauteville - Sur Momont - Pont-la-Ville - Rossens


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2016)

64977

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
539

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
11

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
51

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Fribourg

Geschichte der Tour (U00699)

Erste Publikation: Montag, 10. Juli 2017

Letzte Aktualisierung: Montag, 10. Juli 2017

Tour publiziert von: Presented by www.wandermagazin.ch

Tourencharakter

Distanz: 43.3 km | Zeitbedarf: 14¾ h
Aufstieg: 842 m | Abstieg: 842 m
Höchster Punkt: 755 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Wandermagazin SCHWEIZ
Tel.: +41 (0)32 626 40 30
E-Mail: wandermagazin@rothus.ch
Internet: www.wandermagazin.ch