Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Der 270 Meter lange Steg über den Sementina-Graben

Der 270 Meter lange Steg über den Sementina-Graben

Tourenbeschreibung

Wenig Anstrengung – viel Erlebnis. Das verspricht die einfache Rundwanderung über den tief eingeschnittenen Sementina-Graben unweit von Bellinzona, wo eine 270 Meter lange Hängebrücke, eine der jüngsten und längsten der Schweiz, überraschende Tiefblicke erlaubt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Zona veramente bella. Ci sono 2 possibilità per salire al bel ponte tibetano Carasc. La prima da Monte Carasso o con la funivia oppure a piedi ma il sentiero è molto ripido. La seconda possibilità è salire da Sementina, sentiero meno impegnativo, che attraversa alcune volte la stradina fino a giungere alla bella chiesetta di San Fendente. Da lì poi si raggiunge in poco tempo al ponte tibetano. Una volta scesi a Curzut si può prendere la funivia per ritornare a Monte Carasso.



Orte an der Route: Monte Carasso - Curzutt - Kirche San Bernardo - Hängebrücke Carasc - Kapelle Defendente - Sementina - Monte Carasso


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Februar 2017)

22436

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2046

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
203

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
251

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Ticino

Geschichte der Tour (U00532)

Erste Publikation: Freitag, 20. Januar 2017

Letzte Aktualisierung: Freitag, 19. Mai 2017

Tour publiziert von: Presented by www.wandermagazin.ch

Tourencharakter

Distanz: 5.6 km | Zeitbedarf: 2¼ h
Aufstieg: 675 m | Abstieg: 675 m
Höchster Punkt: 782 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Wandermagazin SCHWEIZ
Tel.: +41 (0)32 626 40 30
E-Mail: wandermagazin@rothus.ch
Internet: www.wandermagazin.ch